Philosophie

"Nicht zum müßigen Beschauen Deiner selbst, zum Verändern bist Du auf der Welt."

- Johann Gottlieb Fichte
Viele Zeugnisse vergangener Industriekulturen wurden entweder durch industriellen Umbruch abgerissen oder durch verheerende Kriege in Europa zerstört. Das was verblieben ist, verdient es für nachfolgende Generationen erhalten und dokumentiert zu bleiben. Es liegt in unserer gesellschaftlichen Verantwortung, für diese noch verbliebenen Zeitzeugen längst vergangener Industriekulturen, neue Nutzungskonzepte zu schaffen, um auch in unserer heutigen modernen Zeit, den Platz dieser historischen Gebäudesubstanz zu garantieren.
Die Philosophie der Eigentümer, Initiatoren und Betreiber des KONGRESS & KULTURWERK-fichte wurde hierbei an das oben angeführte Zitat unseres Namensgebers, des Philosophen Johann Gottlieb Fichte, angelehnt.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf eine Zeitreise der besonderen Art. Altes und Neues zu verbinden, zu Bewahren und zu Verändern, dass war unsere Zielstellung.

Entdecke die Möglichkeiten


Magdeburg und Weeze am Niederrhein im Jahr 2000